Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Erfurter „Mission 2016“ erfolgreich gestartet

3. Liga: Erfurter „Mission 2016“ erfolgreich gestartet

Aktuelle Splitter zur 3. Liga – jede Woche auf MSPW.de.
Splitter der 3. Liga

Bis 2016 zurück in die 2. Bundesliga: Das ist das erklärte Ziel des Drittligisten
Rot-Weiß Erfurt. Dafür haben die Thüringer die „Mission 2016“ gestartet, die
mittlerweile erfolgreich angelaufen ist. Schon über 50.000 Euro sind durch di-
verse Aktionen zusammengekommen.

Arminia Bielefeld freut sich auf zwei Derbys, die gut besucht sein werden. Für
die Partien gegen Preußen Münster und gegen den VfL Osnabrück sind einige
Stadionbereiche der SchücoArena bereits ausverkauft.

Nicht nach Wunsch läuft es derzeit für Münsters Torjäger Matthew Taylor, der
seit dreieinhalb Monaten auf seinen zwölften Saisontreffer wartet. Wacker
Burghausen hat mit Maurice Müller ein Nachwuchstalent an sich gebunden und
Hans-Joachim Zumsande ist neuer Schatzmeister bei den Stuttgarter Kickers.

Die DFB.de-Drittligasplitter.

Das könnte Sie interessieren:

SC Verl: Meilenstein für Zlatko Janjic rückt näher

34-jährigem Stürmer fehlt nur ein Treffer zu Platz zwei in „Ewiger Torschützenliste“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.