Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / A-Jugend: Leverkusen gegen Mönchengladbach in Torlaune

A-Jugend: Leverkusen gegen Mönchengladbach in Torlaune

MSPW-Exclusiv: Zusammenfassung des 18. Spieltages.

In Torlaune präsentierte sich Bayer 04 Leverkusen am 18. Spieltag in der
West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga. Gegen Borussia Mönchengladbach
behaupteten sich die Leverkusener 5:1 (3:0) und brachten damit ihren
zweithöchsten Saisonsieg unter Dach und Fach. Die Tore für die Gastgeber,
die das Hinspiel in Mönchengladbach 1:4 verloren hatten, erzielten Malcolm
Cacutalua (13.), zweimal Sinan Bakis (27./81.), Jannik Schneider (35.) und
Paterson Chato Nguendong (57.). Benno Mohr (77.) traf für die Gäste. Für
die Borussia war es der erste Auftritt in der Meisterschaft in diesem Jahr.
Vor der Winterpause hatte Gladbach 1:7 gegen Arminia Bielefeld verloren.

Die komplette Zusammenfassung mit allen Spielen finden Sie hier.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Pokal der Junioren: Rot-Weiss Essen trifft auf 1. FC Köln

Revierderby zwischen MSV und VfL Bochum – BVB nach Cottbus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.