Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Bochum plant mit Marcel Maltritz

Bochum plant mit Marcel Maltritz

Routinier erhält neuen Vertrag und beendet anschließend seine Karriere.

Marcel Maltritz geht in der kommenden Saison in seine zehnte Spielzeit beim VfL.

Zweitligist VfL Bochum plant auch in der kommenden Saison mit Routinier
Marcel Maltritz. Der 34-Jährige, seit 2004 an der Castroper Straße, erhielt
nun einen neuen Kontrakt bis 2014. Nach Vertragsablauf wird der Innen-
verteidiger seine aktive Karriere beenden und beim VfL eine andere Auf-
gabe übernehmen. „Marcel wird bei uns im Nachwuchsbereich als Trainer
tätig werden, darüber sind wir uns schnell einig geworden“, freut sich
Bochums Sportvorstand Jens Todt.

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07 kooperiert mit Paderborn E-Sports

Partnerschaft ist zunächst bis 30. Juni 2022 geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.