Startseite / Fußball / 3. Liga / Stuttgarter Kickers gegen Topteams live im TV

Stuttgarter Kickers gegen Topteams live im TV

Die Splitter der 3. Liga – immer dienstags auf MSPW.de
3. Liga

Die Hochspannung im Auf- und Abstiegskampf der 3. Liga wird auch von den TV-
Sendern weiter honoriert. Nach dem Derby zwischen Arminia Bielefeld und Preußen
Münster, das am Samstag (ab 14 Uhr) live im WDR Fernsehen läuft, werden auch
die Partien Stuttgarter Kickers gegen Arminia Bielefeld (23. März/WDR und SWR)
und Karlsruher SC gegen die Stuttgarter Kickers (30. März/SWR) direkt im Free-TV
übertragen.

Courage bewies Barbara Klein, Vizepräsidentin von Kickers Offenbach, beim Pokal-
spiel gegen den VfL Wolfsburg (1:2). Sie wies einige Unruhestifter in die Schranken.
Beim 1. FC Heidenheim muss Mittelfeldspieler Robert Strauß verletzungsbedingt
vorerst pausieren, beim 1. FC Saarbrücken fällt Ufuk Özbek aus.

Halles Kapitän Maik Wagefeld bleibt an Bord, Marco Engelhardt von Rot-Weiß Erfurt
darf sich Hoffnungen auf das „Tor des Monats“ machen und Mittelfeldspieler Mat.
thias Heidrich steht dem SV Wacker Burghausen nun in anderer Funktion zur Ver-
fügung.

Die DFB.de-Drittligasplitter finden Sie hier.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Maximilian Sauer und Vincent Gembalies wieder fit

Defensivspieler beim 2:2 der „Zebras“ in Mannheim in der Startformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.