Startseite / Fußball / International / Frauen-Länderspiel an der Hafenstraße

Frauen-Länderspiel an der Hafenstraße

EM-Vorbereitungsspiele in Essen und Paderborn

Die letzten beiden noch ausstehenden Spielorte für die Vorbereitung
der Frauen-Nationalmannschaft auf die EM in Schweden (10. bis 28. Juli 2013)
stehen fest: Am 15. Juni bestreitet das Team von Bundestrainerin Silvia Neid
seine Begegnung mit Schottland in Essen, am 19. Juni trifft die Mannschaft in
Paderborn auf Kanada. Abgeschlossen wird die direkte EM-Vorbereitung mit
dem Spiel gegen Weltmeister Japan am 29. Juni in der Allianz Arena in München.

DFB-Vizepräsidentin Hannelore Ratzeburg sagt: “Essen und Paderborn verfügen
über moderne Stadien, die optimale Bedingungen für uns bieten. Wir freuen uns
auf eine stimmungsvolle Kulisse und tolle Atmosphäre für diese beiden wichtigen
Spiele unserer Frauen-Nationalmannschaft vor der EM.”

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Gelungene Premiere für Hybridrasen

Platz in der BayArena wurde während Länderspielpause ausgetauscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.