Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV Duisburg trauert um Toni Puszamszies

MSV Duisburg trauert um Toni Puszamszies

Aufstiegsheld verstarb im Alter von 54 Jahren nach schwerer Krankheit.

 

 

Toni Puszamszies feierte mit dem MSV Duisburg zwei Aufstiege.

Der ehemalige Bundesligaprofi Toni Puszamszies, der von 1985 bis 1993
fast 200 Partien für den Traditionsverein MSV Duisburg bestritten hatte, ist
am Mittwoch im Alter von nur 54 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben.
Der Defensiv-Spezialist gewann mit den „Zebras“ 1987 die deutsche Amateur-
Meisterschaft, stieg 1989 in die 2. Liga und zwei Jahre später in die Bundes-
liga auf. Als Trainer war der gebürtige Oberhausener für Blau-Weiß Oberhau-
sen und Hamborn 07 tätig.

Das könnte Sie interessieren:

1:0 gegen Sandhausen – Fortuna Düsseldorf erneut erfolgreich

SC Paderborn 07 nach 2:0 gegen den FC St. Pauli auf Platz zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.