Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalkes Kolasinac sagt U 21-Länderspiel ab

Schalkes Kolasinac sagt U 21-Länderspiel ab

Dem Linksverteidiger wurden die Weisheitszähne gezogen.

Fehlt der U 21-Nationalmannschaft in Israel: Sead Kolasinac (rechts)

Das Debüt von Sead Kolasinac vom Bundesligisten FC Schalke 04 in der U 21-
Nationalmannschaft wurde verschoben. Wegen einer Weisheitszahn-Operation
konnte der Defensivspieler nicht mit der U 21-Auswahl nach Israel reisen. Die
Mannschaft von DFB-Trainer Rainer Adrion tritt am Sonntag ab 18.30 Uhr in Tel
Aviv zu einem Testspiel gegen Israel an. Kolasinac hatte sich in den ver-
gangenen Wochen einen Stammplatz bei den Schalkern erkämpft und absol-
vierte neun Bundesliga- und drei Champions League-Partien.

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Nationaltorhüter Dieter Burdenski feiert 70. Geburtstag

Torwart war für Werder Bremen, Schalke 04 und Arminia Bielefeld am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.