Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Fortuna-Reserve trotzt Sportfreunden Lotte Remis ab

RL West: Fortuna-Reserve trotzt Sportfreunden Lotte Remis ab

Gegen den Spitzenreiter kam die Mannschaft vom Flinger Broich zu einem 1:1.
1:1 gegen den Spitzenreiter: Fortuna-Trainer Taskin Aksoy

Die U 23 von Fortuna Düsseldorf hat die Siegesserie von Spitzenreiter Sport-
freunde Lotte in der Regionalliga West beendet. Im Duell der „Serientäter“
kam die Mannschaft von Fortuna-Trainer Taskin Aksoy in einer Nachholpartie
vom 23. Spieltag gegen den Tabellenführer, der zuvor neun Spiele in Folge
ohne Punktverlust geblieben war, zu einem 1:1 (1:0) und stellte damit ihre
gute Form unter Beweis. Aus den vergangenen fünf Begegnungen holten die
NRW-Landeshauptstädter 13 von 15 möglichen Punkten und arbeiteten sich
auf den 15. Tabellenplatz vor.

Bis zur 56. Minute lagen die Düsseldorfer durch einen Treffer von Jungprofi
Ivan Paurevic (40.) sogar in Führung. Doch Sportfreunde-Kapitän Tobias Wil-
lers sicherte der Mannschaft von Trainer Maik Walpurgis mit seinem achten
Saisontor noch einen Punkt. Beide Mannschaften beendeten die Begegnung
nicht mit elf Spielern. Lottes Abwehrspieler Gerrit Nauber (70.) sah wegen ei-
ner Notbremse die Rote Karte, Fortuna-Angreifer Timm Golley (72.) nach ei-
ner Unsportlichkeit Gelb-Rot.

Alle Zusammenfassungen des Nachhol-Spieltages finden Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

RL Nord: Früherer SF Lotte-Stürmer Lindner als „Joker“ treffsicher

32-Jähriger nach Einwechslungen für BSV SW Rehden erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.