Startseite / Fußball / International / Benefizspiel für FCR Duisburg

Benefizspiel für FCR Duisburg

Am Mittwoch gastiert der Spitzenklub 1. FFC Frankfurt beim angeschlagenen Frauen-Bundesligisten.
FCR-Trainer Sven Kahlert trifft im Benefizspiel auf seinen Ex-Klub

Ein Benefizspiel für den finanziell angeschlagenen Frauen-Bundesligisten FCR 2001
Duisburg wird am Mittwoch (ab 18.30 Uhr) ausgetragen. Der dreimalige UEFA-Cup
Sieger und aktuelle Champions League-Anwärter 1. FFC Frankfurt tritt dann in Duis-
burg an, um den „Löwinnen“ zu helfen. Dabei wird der FFC in Bestbesetzung antre-
ten. „Wir wünschen Duisburg eine schnelle wirtschaftliche Stabilisierung und die
sportlichen Voraussetzungen, weiter erstklassig zu spielen. Dass wir in dieser Situ-
ation für ein Benefizspiel in Bestbesetzung zur Verfügung stehen, ist selbstverständ-
lich“, sagt FFC-Manager Siegfried Dietrich. Es ist auch die erste Begegnung von FCR-
Trainer Sven Kahlert mit seinem Ex-Klub, bei dem er bis November an der Seitenli-
nie stand.

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Europa League-Sperre von Bellarabi reduziert

Offensivspieler ist am Donnerstag gegen Hapoel Beer Sheva spielberechtigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.