Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE-Kapitän Markus Heppke wieder an Bord

RWE-Kapitän Markus Heppke wieder an Bord

Im Derby gegen den FC Kray kehrt der 26-Jährige in den Kader zurück.

Nach einer knapp vierwöchigen Pause ist Markus Heppke, Kapitän des West-Re-
gionalligisten Rot-Weiss Essen, für das Stadtderby am Samstag (ab 18.00 Uhr)
gegen den FC Kray wieder eine Option. „Markus ist nach seinem Faserriss wieder
voll belastbar und seit Montag im Mannschaftstraining“, sagt RWE-Trainer Wal-
demar Wrobel gegenüber MSPW. Schlechter sieht es dagegen für Konstantin Sa-
win (Bänderanriss im Sprunggelenk) aus, der noch mindestens zwei Wochen pau-
sieren muss. Ob Hendrik Bonmann im Derby gegen den FCK wieder im Tor der
Rot-Weissen stehen wird, ließ Wrobel offen. „Daniel Schwabke hat seine Sache
zuletzt gut gemacht. Die letzten Trainingseindrücke werden darüber entscheiden,
wer die Nase vorn haben wird.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Torhüter Daniel Davari ist wieder dabei

Backszat noch bis zum Beginn der kommenden Woche in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.