Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Schalke: Organisatorische Hinweise für Arena-Spiel der U 23

Schalke: Organisatorische Hinweise für Arena-Spiel der U 23

Spiel gegen Siegen steigt Ostersonntag in der Arena.

Schalkes U 23 weicht gegen Siegen in die Arena.

Um die Austragung des Heimspiel der U 23 des FC Schalke 04 gegen die
Sportfreunde Siegen zu sichern, wurde die Partie in die große WM-Arena
verlegt und findet nun am Sonntag ab 11 Uhr statt. Zuvor waren die Plätze
in Herne (Mondpalast-Arena) und Bottrop (Jahnstadion) wegen des Frostes
gesperrt worden.

Mit Siegens Trainer Michael Boris kehrt am Sonntag ein alter Bekannter
nach Gelsenkirchen zurück. Der 37-Jährige hatte die Schalker Reserve
von Januar 2010 bis Juli 2011 trainiert. „Besser geht es nicht. Für meine
Mannschaft wird es ein Härtetest unter schönen Rahmenbedingungen“,
freut sich Boris im Gespräch mit MSPW auf seine Rückkehr.

Für die Schalke-Fans sind die Böcke „B“ und „C“ auf der Hauptribüne
und der Eingang West 1 geöffnet. Die Gäste-Fans erreichen über den
Eingang Ost 2 den Block „U“. Die Arena öffnet am Ostersonntag um
10 Uhr. Sitzplätze werden zu Stehplatzpreisen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Torhüter Daniel Davari ist wieder dabei

Backszat noch bis zum Beginn der kommenden Woche in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.