Startseite / Fußball / 3. Liga / Rostock: Saisonende für Pelzer

Rostock: Saisonende für Pelzer

Ex-Ahlener hat sich den großen Zeh gebrochen

Hiobsbotschaft für den Drittligisten FC Hansa Rostock: Kapitän Sebastian Pelzer,
der früher auch für Rot-Weiss Ahlen gespielt hatte, fällt voraussichtlich bis zum
Ende der Saison aus. Beim 32-jährigen Linksverteidiger wurde jetzt ein mehrfacher
Bruch des großen Zehs festgestellt. Pelzer hatte sich die Verletzung im Spiel beim
VfL Osnabrück (2:3) zugezogen. Bisher kam der Hansa-Spielführer in 26 Begeg-
nungen zum Einsatz.

 

Weitere MSPW-Meldungen zur 3. Liga finden Sie auf 3-liga.com.

Das könnte Sie interessieren:

Auch Drittligist FC Viktoria Köln unterstützt DEL-Klub Kölner Haie

Vereine von der Schäl Sick halten bei #immerwigger-Aktion zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.