Startseite / Fußball / International / Ewald Lienen in Athen entlassen

Ewald Lienen in Athen entlassen

Amtszeit dauerte nur knapp sechs Monate.

Ewald Lienen macht in Griechenland den Abflug.

Zwei Spieltage vor dem Saisonende hat der griechische Traditionsverein AEK
Athen den deutschen Trainer Ewald Lienen, der unter anderem für den 1. FC
Köln, Borussia Mönchengladbach und den MSV Duisburg gearbeitet hatte,
entlassen. Der 59-Jährige war erst seit Oktober 2012 im Amt. Athen droht bei
nur einem Punkt Vorsprung auf den vorletzten Tabellenplatz der Abstieg aus
der griechischen Super League.

Das könnte Sie interessieren:

Champions League: Achtelfinale für BVB schon greifbar nah

Nach 3:0 gegen FC Brügge fehlen maximal noch zwei Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.