Startseite / Fußball / 3. Liga / Saison-Aus für Dortmunds Demirbay

Saison-Aus für Dortmunds Demirbay

Ein Mittelfußbruch sorgt für eine mehrwöchige Pause.

Kerem Demirbay wird voraussichtlich nicht mehr für Borussia Dortmund II
auflaufen. Beim Mittelfeldspieler wurde jetzt ein Mittelfußbruch festgestellt.
Damit muss der türkische Junioren-Nationalspieler eine mehrwöchige Pause
einlegen. Nach dem Ende der Saison wechselt Demirbay zum Hamburger
SV. In dieser Spielzeit absolvierte der 19-Jährige 23 Einsätze für die Drittliga-
Mannschaft des BVB und erzielte zwei Tore.

Mehr MSPW-Meldungen zur 3. Liga finden Sie auf 3-liga.com.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Partner ist schon seit der NRW-Liga an Bord

Installations-Firma für Sanitär und Heizung seit neun Jahren dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.