Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Siegen: Michael Boris beim Fußball-Lehrer-Lehrgang angenommen

Siegen: Michael Boris beim Fußball-Lehrer-Lehrgang angenommen

60. Lehrgang beginn im Mai.

Im zweiten Versuch hat es geklappt: Michael Boris wurde beim Fußball-Lehrer-Lehrgang angenommen.

Trainer Michael Boris vom West-Regionalligisten Sportfreunde Siegen wurde
wurde vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) für den kommenden Fußball-Lehrer-
Lehrgang angenommen. Der 60. Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie
in der Sportschule Hennef startet im Mai und dauert rund zehn Monate. Der Ver-
trag des 37-Jährigen, der mit dem Aufsteiger aus dem Siegerland im oberen
Tabellendrittel mitmischt, verlängerte sich nach Erreichen der 50 Punkte-Marke
um ein weiteres Jahr.

Außerdem haben die Sportfreunde für die kommende Saison mit Dennis Lang
ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 23-jährige Defensivspieler kommt
von Alemannia Aachen.

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! RWE überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.