Startseite / Fußball / 3. Liga / Arminia: Hille überzeugt in neuer Rolle

Arminia: Hille überzeugt in neuer Rolle

Offensivspieler vertritt Rechtsverteidiger Marcel Appiah und bereitet einen Treffer vor

Weil sich Marcel Appiah im Abschlusstraining vor dem Spiel des Drittligisten Arminia
Bielefeld gegen den SV Wehen Wiesbaden (3:1) eine Adduktorenverletzung zugezogen
hatte, half der offensive Mittelfeldspieler Sebastian Hille (Foto) als Rechtsverteidiger aus.
Auch in eher ungewohnter Rolle konnte der 32-Jährige überzeugen, bereitete die zwi-
schenzeitliche 2:1-Führung durch Patrick Schönfeld mit einem sehenswerten Doppelpass
vor. Für Schönfeld war es der erste Treffer seit September 2012 (3:0 gegen den SV
Babelsberg 03).

Mehr MSPW-Meldungen aus der 3. Liga lesen Sie auf 3-liga.com.

Das könnte Sie interessieren:

MSV-Angreifer Bouhaddouz: „Großen Schritt zum Klassenverbleib machen“

„Zebras“ treffen heute, 19 Uhr, auf Mitkonkurrent FC Bayern München II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.