Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV: Mit Bus und Bahn anreisen

MSV: Mit Bus und Bahn anreisen

Beim Top-Spiel gegen den 1. FC Köln ist die Parkplatzsituation beeinträchtigt

Der MSV Duisburg bittet die Besucher des Zweitliga-Heimspiels gegen den 1. FC
Köln (Montag, 22. April 2013, 20.15 Uhr) um eine frühzeitige Anreise bzw. die
Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr.

Für das Spiel zwischen den „Zebras“ und dem Tabellenvierten gelten alle Ein-
trittskarten als Fahrschein am Spieltag für die An- und Abreise innerhalb des VRR.

Durch Baumaßnahmen in der Umgebung der Schauinsland-Reisen-Arena ist die
Parkplatzsituation derzeit beeinträchtigt.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuzugang vom Zweitligisten SV Darmstadt 98

18-jähriger Mittelfeldspieler trainierte bei Profis der „Lilien“ mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.