Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Sportfreunde Lotte auf Titelkurs – Verfolger Fortuna patzt

RL West: Sportfreunde Lotte auf Titelkurs – Verfolger Fortuna patzt

Lotte gewinnt auch gegen Borussia Mönchengladbach II 1:0.
Lottes Trainer Maik Walpurgis ist mit seiner Mannschaft weiter auf Kurs Richtung Aufstiegsrelegation

Die Sportfreunde Lotte kommen dem Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga
West immer näher. Der Spitzenreiter blieb beim 1:0 (1:0)-Heimsieg gegen die U 23
von Borussia Mönchengladbach am 32. Spieltag bereits zum 21. Mal in Folge unge-
schlagen (17 Siege, vier Remis) und profitierte gleichzeitig von der überraschenden
0:2 (0:1)-Heimniederlage von Verfolger SC Fortuna Köln gegen Bayer 04 Leverku-
sens U 23.

Mit jetzt 73 Punkten weisen die vor eigenem Publikum weiter ungeschlagenen Sport-
freunde sechs Spieltage vor dem Saisonende sechs Zähler Vorsprung vor der Fortuna
auf und verfügen außerdem über das um zehn Treffer bessere Torverhältnis.

Mehr lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Lob für Torhüter Jakob Golz

Cheftrainer Christian Neidhart stärkt 22-jährigem Schlussmann den Rücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.