Startseite / Fußball / Oberliga / Uerdingen: Tim Rubink erster Neuzugang

Uerdingen: Tim Rubink erster Neuzugang

Der 25-jährige Verteidiger kommt vom Goslarer SC an die Grotenburg.
Ab nächster Saison beim KFC Uerdingen: Tim Rubink

Der zukünftige West-Regionalligist KFC Uerdingen 05 hat den ersten Neuzugang
für die kommende Saison präsentiert. Vom Nord-Regionalligisten Goslarer SC
wechselt Abwehrspieler Tim Rubink zu den Krefeldern. Der 25-Jährige kam beim
GSC in dieser Saison bisher 24 Mal zum Einsatz, stammt aus der Jugend von Bo-
russia Mönchengladbach. Unter dem damaligen Gladbach-Trainer Jupp Heynckes
kam der ehemalige Junioren-Nationalspieler sogar zu einem Einsatz in der Bun-
desliga (0:2 gegen Schalke 04). „Wir haben Tim Rubink schon länger beobach-
tet bund sind von seinen Fähigkeiten überzeugt. Gerade mit seiner Schnelligkeit
wird er uns weiterhelfen“, sagt KFC-Präsident Agissilaos „Lakis“ Kourkoudialos.

Das könnte Sie interessieren:

Fußballverband Niederrhein: Kein Spielbetrieb bis Mitte Januar

FVN-Präsidium hofft jedoch weiter auf frühere Trainingserlaubnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.