Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / A-Junioren Süd/Südwest: Herzschlagfinale im Abstiegskampf

A-Junioren Süd/Südwest: Herzschlagfinale im Abstiegskampf

Vier Mannschaften kämpfen um den Klassenverbleib
Joe Zinnbauer

Ein dramatisches Finale verspricht das Rennen um den Klassenverbleib in der Staffel
Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga. Mit den Frankfurter Lokalrivalen Eintracht
und FSV, dem Karlsruher SC und dem 1. FC Nürnberg befinden sich vor dem 26. und
letzten Spieltag am Sonntag (ab 12 Uhr) noch vier Mannschaften mitten im Kampf
um ein weiteres Jahr im Oberhaus. Zwei davon werden sich nach dem „Herzschlagfinale“
in die Junioren-Regionalliga verabschieden müssen.

mehr lesen Sie auf dfb.de

Das könnte Sie interessieren:

RWE-Nachwuchsleiter Flüthmann: „Klar erkennbare Handschrift“

38-jähriger Fußballlehrer spricht über die Folgen der Corona-Pandemie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.