Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Patrick Herrmann bleibt

Gladbach: Patrick Herrmann bleibt

Umworbener Offensivspieler verlängert seinen Vertrag bis 2016 Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Patrick Herrmann um ein Jahr bis 30. Juni 2016
verlängert. Der 22 Jahre alte Offensivspieler ist seit 2008 bei Borussia, im Januar 2010 kam er
zum ersten Mal in einem Bundesligaspiel zum Einsatz. Insgesamt bestritt Herrmann bisher 94
Bundesligaspiele (16 Tore), 9 DFB-Pokalspiele und 8 Europapokalspiele für den VfL.

„Patrick hat schon als Jugendspieler in unserem Internat hier im BORUSSIA-PARK gewohnt und
ist einer der Jungs, die den Sprung aus unserem Nachwuchs in die Bundesliga geschafft haben“,
so Sportdirektor Max Eberl. „Inzwischen ist er in unserer Mannschaft ein Leistungsträger und
zählt zum erweiterten Kreis der Nationalmannschaft. Deshalb freuen wir uns sehr über seine
Vertragsverlängerung.“

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.