Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Klopp lädt Perisic nach Wembley ein

BVB: Klopp lädt Perisic nach Wembley ein

Ex-Dortmunder beim Champions League-Finale dabei.

Ivan Perisic bestritt vor seinem Wechsel in der Winterpause sechs Champions League-Partien für den BVB.

Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp hat den in der Winterpause zum VfL
Wolfsburg gewechselten Ivan Perisic zum Champions League-Finale gegen den
FC Bayern München (Samstag, 25. Mai) ins Wembley-Stadion eingeladen.
„Ivan, du bekommst eine Karte“, sagte Klopp auf der Pressekonferenz am
Freitag. Vor seinem Wechsel nach Wolfsburg im Winter absolvierte der kroa-
tische Nationalspieler sechs Champions League-Spiele für den BVB.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Erneut positiver Covid-19-Test bei den Profis

Vor Bundesliga-Spiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.