Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Verletzter Polizist vor dem Derby RWE gegen WSV

Verletzter Polizist vor dem Derby RWE gegen WSV

Am Essener Hauptbahnhof kam es zu Ausschreitungen.

Vor dem Regionalliga-Derby zwischen Rot-Weiss Essen und
dem Wuppertaler SV Borussia (1:2) war es am Essener Haupt-
bahnhof zu Ausschreitungen gekommen. Bei einem Flaschenwurf
soll ein Polizist verletzt worden sein.

 

Das könnte Sie interessieren:

Wuppertaler SV: Knipser in Altersteilzeit

Routiniers Prokoph und Königs: „Arbeitsteilung“ im WSV-Angriff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.