Startseite / Fußball / International / Frauen-Bundesliga: SGS Essen wird Sechster

Frauen-Bundesliga: SGS Essen wird Sechster

Versöhnlicher Saisonabschluss durch ein 1:1 beim SC Freiburg.

Einen versöhnlichen Abschluss der Saison legte die SGS Essen in der 1. Frauen-
Bundesliga hin. Mitz dem 1:1 beim SC Freiburg rückten die Essenerinnen beim
Saisonfinale noch am SC Bad Neuenahr (0:4 beim Meister VfL Wolfsburg) vorbei
auf Rang sechs und damit in die obere Tabellenhälfte. Charline Hartmann erziel-
te den Treffer für die SGS.

Das könnte Sie interessieren:

Norwich City: Ex-Dortmunder Daniel Farke verlängert bis 2025

Teammanager führte „Kanarienvögel“ zum zweiten Mal zum Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.