Startseite / Pferderennsport / Galopp: Marvin Suerland erwischt „Sahne-Tag“

Galopp: Marvin Suerland erwischt „Sahne-Tag“

Vier Siege beim Saisonfinale.
Der Kölner Jockey Marvin Suerland beendete die Galopprennsaison
in Katar mit einem „Sahne-Tag“. Gleich vier Siege gelangen ihm
dabei. Es waren seine Erfolge 29 bis 32 im Nahen Osten.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin-Hoppegarten: Doppelte Freude bei Andreas Wöhler

Stute Axana und Hengst Praetorius gewinnen am höchsten dotierte Rennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.