Startseite / Pferderennsport / Hoffmeister: Mahyar Glaz in den Geldrängen

Hoffmeister: Mahyar Glaz in den Geldrängen

Vier Hoffmeister-Galopper am Dienstag in Frankreich

Nicht ganz vorne mitmischen, konnten die vier Galopper aus dem Besitz von
Stephan Hoffmeister (Mülheim) am Dienstag auf den Galopprennbahnen in
Frankreich. Die vierjährige Stute Psyche blieb in einem 52.000 Euro-Rennen
in Chantilly unplatziert, Moorea kam in einem mit 26.000 Euro dotierten Ren-
nen als Sechste ins Ziel. Hengst Punjaub landete in einem Rennen um 17.000
Euro in Marseille ebenfalls außerhalb der Geldränge. Dafür schafft es Wallach
Mahyar Glaz in Le Lion D’Angers in einem 14.000 Euro-Rennen in die Geld-
ränge. Für Platz fünf gab es 700 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Dinslaken: Tiefe Trauer um Theo Lettgen

Langjähriger Vorsitzender des Rennvereins verstarb im Alter von 69 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.