Startseite / Pferderennsport / Mehl-Mülhens-Rennen in Köln: Noch 20 Kandidaten

Mehl-Mülhens-Rennen in Köln: Noch 20 Kandidaten

Das mit 153.000 Euro dotierte Galopprennen wird am Pfingstmontag entschieden.

Für das mit 153.000 Euro dotierte Mehl-Mülhens-Rennen für Dreijährige am
Pfingstmontag (20. Mai) auf der Galopprennbahn in Köln sind nach aktuellem
Stand 20 Pferde startberechtigt, darunter 14 aus dem Ausland. Allein der Besitzer
des Siegers erhält 100.000 Euro.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hoppegarten: Derbysieger Laccario gegen fünf Gegner

Eduardo Pedroza reitet Ittlinger auch im „Preis der deutschen Einheit“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.