Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Sportfreunde Lotte machen gegen RWE Meisterstück

RL West: Sportfreunde Lotte machen gegen RWE Meisterstück

Mit einem 1:0 gegen Essen sichern sich die Lotter die Staffelmeisterschaft.

Die Sportfreunde Lotte sind Meister der Regionalliga West.

Die Sportfreunde Lotte feiern den größten Erfolg ihrer Vereinsgeschichte. Mit einem
1:0 (1:0)-Heimsieg gegen Rot-Weiss Essen machte die Mannschaft von Trainer
Maik Walpurgis am 37. und vorletzten Spieltag aus eigener Kraft die Meisterschaft
in der Regionalliga West und damit die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation zur
3. Liga perfekt. Dort treffen die Tecklenburger am 29. Mai und 2. Juni auf den un-
geschlagenen Nordost-Meister RB Leipzig. Das erste Spiel findet in der Leipziger
Arena statt.

Dem Tabellenzweiten SC Fortuna Köln, dem einzigen verbliebenen Verfolger, nützte
auch der 4:0 (1:0)-Auswärtssieg bei der U 23 des MSV Duisburg nichts mehr. Bei
weiterhin vier Punkten Rückstand können die Domstädter den Ligaprimus aus Lotte
beim Saisonfinale am 25. Mai nicht mehr von Platz eins verdrängen.

Die komplette Zusammenfassung finden Sie auf DFB.de.

 

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen: Partie bei Fortuna Köln beginnt früher

Anstoß am Freitag erfolgt im Südstadion schon um 18 statt 19.30 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.