Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Australier Halloran nach Düsseldorf

Australier Halloran nach Düsseldorf

Die Fortuna verpflichtet den 20-jährigen Mittelfeldspieler von Brisbane Roar.

Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf hat den zweiten neuen Spieler für die kommende
Saison verpflichtet. Nach Heinrich Schmidtgal verstärkt Ben Halloran die Rot-Weißen. Der
20-jährige Australier wechselt von Brisbane Roar zur Fortuna und erhält bei den Flingeranern
einen Vertrag bis zum 30.06.2016.

Ben Halloran absolvierte in der abgelaufenen Saison der australischen A-League 26 Partien
und erzielte dabei vier Treffer. Außerdem stand der Rechtsfuß sechs Mal für die U 20-Natio-
nalmannschaft Australiens (ein Treffer) auf dem Platz. Der 1,80 Meter große Mittelfeldspieler,
der auf beiden Außenbahnen einsetzbar ist, wurde zudem einmal in die A-Nationalmann-
schaft berufen und zählt zum erweiterten Kader der „Socceroos“.

„Ich glaube, dass es für meine Entwicklung genau der richtige Schritt ist. Ich freue mich sehr
auf meine neue Aufgabe in Deutschland, wo man als junger Spieler eine Menge lernen kann.
Ich habe natürlich auch mit Robbie Kruse gesprochen, der mir die Fortuna ans Herz gelegt
hat“, so Halloran.

Neben Halloran soll sich die Fortuna auch die Dienste von Torhüter Michael Rensing (Bayer
04 Leverkusen) gesichert haben.

 

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Erneut positiver Covid-19-Test bei den Profis

Vor Bundesliga-Spiel am Samstag bei Borussia Mönchengladbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.