Startseite / Fußball / International / Wolfgang Niersbach in UEFA-Exekutive gewählt

Wolfgang Niersbach in UEFA-Exekutive gewählt

Der DFB-Präsident ist beim Kongress in London für vier Jahre in das Exekutivkomitee gewählt worden.

Wolfgang Niersbach, Nachfolger von Dr. Theo Zwanziger als Präsident des Deutschen
Fußball-Bundes (DFB), gehört nun zum Exekutivkomitee der UEFA. Der 62-jährige
gebürtige Nettesheimer (zwischen Köln und Düsseldorf) ist auf einem Kongress der
Europäischen Fußball-Union in London als einer von acht Bewerbern für vier Jahre
in das Gremium aufgenommen worden.

 

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Essenerin Nicole Anyomi verpasst Länderspiele

Wegen kleinen Eingriffs fehlt SGS-Stürmerin gegen Griechenland und Irland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.