Startseite / Fußball / 3. Liga / Aachen: Knappmann ein „Wunschspieler“

Aachen: Knappmann ein „Wunschspieler“

Der Stürmer spielte zuletzt für Borussia Dortmund II.

 

 

Christian Knappmann war früher auch Torjäger beim Wuppertaler SV.

Beim künftigen Regionalligisten Alemannia Aachen laufen die Planungen für
die kommende Saison auf Hochtouren. Weit oben auf der Liste von Manager
Uwe Scherr steht der Transfer von Stürmer Christian Knappmann. „Er ist unser
Wunschspieler“, sagte Scherr gegenüber der Bild-Zeitung. Der 32-jährige
Knappmann stand zuletzt beim ehemaligen Aachener Ligakonkurrenten Borus-
sia Dortmund II unter Vertrag.

Zunächst steht für die Alemannia aber noch ein wichtiges Spiel auf dem Pro-
gramm. Am Mittwoch (19.30 Uhr) geht es im Bonner Sportpark Nord gegen
Fortuna Köln um den Gewinn des Mittelrheinpokals, der gleichzeitig den Ein-
zug in die erste DFB-Pokalhautrunde bedeutet.

Das könnte Sie interessieren:

1:2! Heimpremiere von Viktoria Kölns Trainer Olaf Janßen missglückt

Hansa Rostock klettert auf Platz zwei – Dynamo Dresden setzt sich ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.