Startseite / Pferderennsport / Galopp: Lange Pause für Sabrina Wandt

Galopp: Lange Pause für Sabrina Wandt

Wegen eines Beckenbruchs muss Wandt eine Auszeit einlegen.

Pech für Jockey Sabrina Wandt: Die Galopprennreiterin, die bei
Trainer Christian von der Recke (Weilerswist) angestellt ist. zog
sich bei einem Trainingsunfall einen Beckenbruch zu und muss
lange pausieren.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Dortmund: Videowand aus Gelsenkirchen im Einsatz

Trabrennverein hatte Anlage für den Renntag ausgeliehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.