Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Junioren-Vereinspokal: Köln gegen Kaiserslautern

Junioren-Vereinspokal: Köln gegen Kaiserslautern

FC-Trainer Manfred Schadt will sich mit Titel verabschieden.
Zum zweiten Mal der 1. FC Kaiserslautern oder zum ersten Mal der 1. FC Köln?
Diese Frage wird am Samstag (ab 11 Uhr, live auf Sport1) im Amateurstadion
am Wurfplatz des Berliner Olympiaparks beantwortet, wenn sich die „Roten Teufel“
aus dem Südwesten und die „Geißböcke“ aus dem Westen im Endspiel um den
DFB-Junioren-Vereinspokal gegenüber stehen.

Der FCK konnte den „Pott“ schon 2003 gewinnen, die Kölner warten dagegen nach
bisher zwei Final-Teilnahmen (1991 und 1994) noch auf den ersten Triumph. Es
geht auch um die Nachfolge des SC Freiburg, der den Pokal im vergangenen Jahr
durch ein 2:1 gegen Hertha BSC zum insgesamt vierten Mal gewinnen konnte.

Lesen Sie den kompletten Artikel auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

Kommender Spieltag in der A- und B-Junioren-Bundesliga ausgesetzt

Auch in den drei Staffeln der B-Juniorinnen-Bundesliga ruht der Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.