Startseite / Fußball / 3. Liga / Kickers Offenbach erhalten keine Lizenz

Kickers Offenbach erhalten keine Lizenz

Dem Traditionsverein droht damit der Zwangsabstieg.

Die Kickers aus Offenbach, die die abgelaufene Saison auf Rang 15 abgeschlossen
hatten, erhalten nach Informationen des Fachmagazins „kicker“ keine Lizenz für die
kommende Spielzeit. Der Lizenzierungsausschuss des Deutschen Fußball-Bundes
(DFB) habe dem Traditionsverein die Zulassung wegen eines Formfehlers verweigert.
Die Kickers können gegen die Entscheidung noch Beschwerde einlegen.

Das könnte Sie interessieren:

Nach Sauers 1:0-Führung: MSV Duisburg geht 1:5 unter

„Zebras“ unterliegen FC Ingolstadt 04 – FC Hansa Rostock vor Aufstieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.