Startseite / Fußball / Oberliga / ETB SW Essen: Herget: „Liegen voll im Soll“

ETB SW Essen: Herget: „Liegen voll im Soll“

ETB verpflichtet U 19-Trainer Sven Zocher
Matthias Herget

Die Oberliga-Mannschaft des ETB Schwarz-Weiß Essen wird schon am letzten
Juli-Wochenende ihr erstes Hinrunden-Spiel der Saison 2013/14 bestreiten. Der
Sportliche Leiter und Ex-Nationalspieler Matthias Herget und Neu-Cheftrainer Stefan
Janßen arbeiten daran, eine schlagkräftige Mannschaft für die neue Saison
zusammenzustellen.

Matthias Herget ist sich sicher: „Wir liegen voll im Soll. Unsere sportlichen Planungen
sind schon sehr weit fortgeschritten.Einen Teil der Leistungsträger haben wir halten
können, einige neue werden hinzukommen. Es zeichnet sich ab, dass wir eine
schlagkräftige Mannschaft präsentieren werden. Das gilt nicht nur für die 1. Mannschaft,
sondern auch für unseren Nachwuchsbereich. In Kürze werden weitere Verpflichtungen
bekanntgeben.

Die Planungen für die U19 schreiten parallel voran. Nach dem feststehenden
Klassenerhalt wurde mit Sven Zocher ein neuer U19-Trainer verpflichtet. Zocher kommt
von der SG Wattenscheid 09 an den Uhlenkrug und war dort als U17-Trainer und
Jugendleiter tätig. Unterstützung erhält Zocher vom ebenfalls neuen Co-Trainer Markus
Pasdzior. Letzterer arbeitete unter anderem in den Nachwuchsbereichen des Bundesligisten
Werder Bremen und des englischen Premier-League-Klubs FC Fulham.

Das könnte Sie interessieren:

FLV Westfalen: Spielbetrieb für dieses Jahr eingestellt

FLVW schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.