Startseite / Fußball / Oberliga / SF Baumberg: Markus Kurth neuer Trainer

SF Baumberg: Markus Kurth neuer Trainer

DFB-Pokalteilnehmer holt 39-Jährigen Ex-Profi
Markus Kurth

Der DFB-Pokalteilnehmer Sportfreunde Baumberg, der sich im Niederrheinpokalfinale
überraschend 1:0 gegen Rot-Weiß Oberhausen durchsetzte, hat mit Markus Kurth
einen neuen Trainer präsentiert. Der 39-Jährige blickt auf insgesamt 330 Spiele in
der 1. und 2. Bundesliga zurück.Dabei spielte er für Bayer Leverkusen, 1. FC Nürnberg,
1. FC Köln und den MSV Duisburg insgesamt 71. Tore. Anschließend lief der
A-Lizenzinhaber in der Regionalliga- und Oberliga für Rot-Weiss Essen und
Germania Windeck auf und war in 195 Spielen 47 Mal als Torschütze erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

ETB Schwarz-Weiß Essen: Planungen für Osterferien-Fußballcamp laufen

Veranstaltung für Sechs- bis Zwölfjährige ist vom 6. bis 9. April geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.