Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Ex-Schalker bald im Uerdinger Kasten

Ex-Schalker bald im Uerdinger Kasten

Volkan Ünlü schon seit mehreren Monaten bei den Krefeldern im Training

Mit Torhüter Volkan Ünlü nahm der künftige West-Regionalligist KFC Uerdingen 05 jetzt
seinen zweiten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag. Der 29-Jährige hat
zunächst für ein Jahr in Krefeld unterschrieben. Ünlü trainiert bereits seit mehreren Mona-
ten beim KFC mit und kennt seine neue Mannschaft daher schon sehr gut.

KFC-Präsident Lakis hat damit einen weiteren Baustein für den Regionalliga-Kader ver-
pflichten können: „Wir freuen uns, mit Volkan Ünlü einen erfahrenen Torwart verpflichtet
zu haben, und sind uns sicher, dass Volkan uns mit seinem Auftreten und Talent einen
Schritt näher zu unseren neuen Zielen bringt.“

Der gebürtige Gelsenkirchener Volkan Ünlü stammt aus der Jugend vom FC Schalke 04,
wo er drei Jahre lang im Profikader stand und auf vier Bundesliga-Einsätze zurückblicken
kann. Nach Stationen wie Besiktas Istanbul, Sivasspor, MVV Maastricht oder Trabzonspor
spielte er bis zum letzten Sommer beim Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach.

„Ich freue mich auf die gute Zusammenarbeit mit dem Präsidenten, der Mannschaft und
dem Trainerteam. Ich bin jetzt schon was länger dabei und komme in eine hervorragende
Truppe mit guten Typen, die auf dem Platz von den super Fans klasse unterstützt wird,“
so Ünlü vor seiner neuen Aufgabe in Uerdingen.

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! RWE überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.