Startseite / Fußball / 3. Liga / Bergisch Gladbach: Windmüller nach Regensburg

Bergisch Gladbach: Windmüller nach Regensburg

Der Innenverteidiger wechselt zum Zweitliga-Absteiger.
Gino Windmüller wechselt zum SSV Jahn Regensburg

Der Zweitliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg hat die Verpflichtung von Gino Wind-
müller vom West-Regionalligisten SV Bergisch Gladbach b09 bekannt gegeben. Der
23-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Windmüller absolvierte in
der abgelaufenen Saison 34 Partien für den SVB, erzielte zehn Treffer. Es ist der
erste Neuzugang des Jahn seit dem Abstieg in die 3. Liga. „In Gino Windmüller
verstärken wir uns mit einem kopfballstarken und torgefährlichen Innenverteidiger.
Er ist sehr talentiert, wir hoffen, dass er bei uns einschlagen wird“, sagt Christian
Keller, neuer Sportdirektor des SSV.

Das könnte Sie interessieren:

Aktion: SC Verl sammelt Geld und Geschenke für Kinderkrebshilfe

E-Sportler der Ostwestfalen veranstalten Samstag ein Benefizturnier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.