Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / MSV: Mehr als 5.000 Menschen beim Fanmarsch

MSV: Mehr als 5.000 Menschen beim Fanmarsch

Fans ziehen vom Duisburger Bahnhof zum Stadion.
Über 5000 Fans zogen vom Bahnhof zum Stadion

Als Zeichen der Solidarität veranstalteten die Anhänger des Zweitligisten MSV Duis-
burg, der nach einer Lizenverweigerung vor dem Gang in die Regionalliga steht, am
Dienstag einen Fanmarsch. Ab 19:02 Uhr (angelehnt an das Gründungsjahr 1902)
zogen über 5000 Menschen vom Duisburger Bahnhof bis zum Stadion des MSV. In
den Reihen waren nicht nur Fans der „Zebras“, sondern auch viele andere Fußball-
anhänger verschiedener Vereine.

Das könnte Sie interessieren:

Zweitligist SC Paderborn 07 bezieht am Mittwoch Hotel-Quarantäne

Einheiten finden im Trainingszentrum an der Lise-Meitner-Straße statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.