Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / Torsten Frings ist bald Co-Trainer in Bremen

Torsten Frings ist bald Co-Trainer in Bremen

Der Ex-Nationalspieler wird Co-Trainer der U 23 von Werder Bremen und macht dabei seinen Trainerschein.

Torsten Frings wird Co-Trainer bei Werders U 23

Der ehemalige Nationalspieler Torsten Frings ist aus Amerika zurück. Der 36-Jäh-
rige, der unter anderem für Alemannia Aachen und Borussia Dortmund aktiv war,
wird nach seinem Karriereausklang beim kanadischen Klub Toronto FC Teil des
Trainerteams von Viktor Skripnik bei der U 23 von Werder Bremen. Währenddes-
sen soll Frings die Ausbildung zum Trainer und am Ende die Fußballlehrer-Lizenz
machen. Zuvor war im Gespräch, dass Torsten Frings beim insolventen TSV Ale-
mannia Aachen, wo seine Karriere begann, noch einmal aktiv werden sollte.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bis runter zur 11. Liga: „Torjägerkanone für alle“ ist wieder da

Gesucht werden die besten Torjäger*innen im Amateurfußball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.