Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf beim „Uhrencup“ dabei

Düsseldorf beim „Uhrencup“ dabei

Die „Flingeraner“ nehmen am traditionsreichen Schweizer Vorbereitungsturnier teil.

Der Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf wird im Rahmen eines zweiten Trainings-
lagers vor Beginn der Saison 2013/2014 am traditionsreichen „Uhrencup“ im schwei-
zerischen Grenchen teilnehmen. Bei der 51. Auflage des Turniers stehen für die Rot-
Weißen Spiele gegen zwei Clubs aus der ersten Schweizer Liga auf dem Programm.

Der Name „Uhrencup“ leitet sich von der Bedeutung des Austragungsort Grenchen als
international bekannte Schweizer Uhrenmetropole ab. In früheren Jahren waren bei
dem Turnier im Kanton Solothurn, das laut Eigenangabe einen fester Programmpunkt
in der Schweizer Fussballagenda darstellt, bereits namhafte Clubs wie Panathinaikos
Athen, Partizan Belgrad, Schachtjor Donezk, Borussia Dortmund, Twente Enschede,
Deportivo La Coruña, VfB Stuttgart und zahlreiche Erstligisten aus der Schweiz vertre-
ten.

Das könnte Sie interessieren:

SV Sandhausen: Ex-Kölner Uwe Koschinat nicht mehr Trainer

Zweitligist trennt sich nach acht Punkten aus acht Partien vom 49-Jährigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.