Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Uchida löst WM-Ticket

Schalke: Uchida löst WM-Ticket

Der Verteidiger qualifizierte sich mit der japanischen Nationalmannschaft für die WM 2014 in Brasilien.
Mit Japan löst Atsuto Uchida das WM-Ticket

Der Verteidiger Atsuto Uchida vom Bundesligisten Schalke 04 hat mit der japani-
schen Nationalmannschaft als Erster das Ticket für die Weltmeisterschaft 2014 in
Brasilien gelöst. Im Heimspiel gegen Australien reichte den Japanern ein 1:1, um
vorzeitig den Sieg in der Asien-Gruppe B zu sichern und als erstes Land die Qua-
lifikation für die WM perfekt zu machen.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: eSports-Team startet mit professionellen Gamern

Drei Spieler gehen in der Fußball-Simulation „FIFA 22“ an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.