Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Herröder und Demai verlassen Aachen

Herröder und Demai verlassen Aachen

Zwei weitere Abgänge beim Drittliga-Absteiger.

Abschied vom Tivoli: Aimen Demai

Beim künftigen West-Regionalligisten Alemannia Aachen stehen zwei weitere
Abgänge fest. Kapitän Sascha Herröder und Aimen Demai verlassen den Ti-
voli und suchen zur kommenden Saison eine neue Herausforderung im Pro-
fi-Fußball. Sollte Demai nach seiner langen Verletzung zunächst keinen neu-
en Verein finden, kann er sich in der Saisonvorbereitung bei der Alemannia
fithalten.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf U 23: Testspiel vom Gegner abgesagt

Positiver Corona-Befund beim Südwest-Regionalligisten FC 08 Homburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.