Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Kerim Avci will in die Türkei wechseln

RWE: Kerim Avci will in die Türkei wechseln

Kayseri Erciyesspor lockt – Transferbedingungen noch nicht erfüllt

Mittelfeldspieler Kerim Avci, der in der abgelaufenen Saison für Rot-Weiss Essen
zwölf Tore erzielt hatte, will in die Türkei wechseln. Der türkische Verein Kayseri
Erciyesspor, Aufsteiger in die Süperlig, hat sein Interesse an dem 23-Jährigen
bekundet, der bei RWE noch bis 2014 unter Vertrag steht

„Es haben zwar Gespräche stattgefunden. Es kann aber keine Rede davon sein,
dass der Wechsel perfekt ist“, sagt Damian Jamro, Sportlicher Leiter bei RWE,
gegenüber MSPW. im Klartext: Bevor die Essener einem Transfer zustimmen,
muss Kayseri Erciyesspor die vereinbarten Bedingungen erfüllen. Das ist bisher
noch nicht der Fall. Die Rot-Weissen erwarten eine sechsstellige Ablösesumme.

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Wiedenbrück: Duo bereitet sich auf Comeback vor

Leon Tia und Fabian Brosowski machen nach Verletzungen Fortschritte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.