Startseite / Fußball / Oberliga / ETB holt Volkan Güc und Nils Thiesling

ETB holt Volkan Güc und Nils Thiesling

Matthias Herget feilt weiter am Kader

Matthias Herget

Matthias Herget, Essens Sportlichem Leiter ist es gelungen, zwei weitere Personalien
an den ETB zu binden. Vom Oberliga-Absteiger 1. FC Wülfrath wechselt Torwart Volkan
Güc an den Uhlenkrug. Der 24-jährige Türke wechselte erst in der Winterpause vom
Hessenligisten 1. FCA Darmstadt zu den Niederbergischen und stand in der Rückrunde
drei Mal zwischen den Pfosten.

Mit Nils Thiesling wechselt ein weiterer echter Essener Junge an den Uhlenkrug. Der
21-jährige Verteidiger hat beim Bezirksligisten SC Frintrop vor allem durch seine Größe,
seine Schnelligkeit und seine Zweikampfstärke auf sich aufmerksam gemacht.

„Die beiden werden sich schnell am Uhlenkrug einleben und die Mannschaft nicht nur
menschlich bereichern“, ist sich Herget sicher und freut sich: „Die Kaderplanungen nehmen
immer mehr Konturen an. Wir haben mit Volkan Güc und Tobias Ritz zwei gute Torhüter und
sind in der Defensive sehr gut aufgestellt. Das Mittelfeld haben wir auch bald zusammen und
im Angriff sieht es, den Gesprächen nach zu urteilen, auch richtig gut aus.“

Das könnte Sie interessieren:

FLV Westfalen: Spielbetrieb für dieses Jahr eingestellt

FLVW schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.