Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Bayern holt sich Schalker Super-Auge

FC Bayern holt sich Schalker Super-Auge

Guardiola vertraut Kornetka

Lars Kornetka (Foto: TSG 1899)

Bayerns neuer Trainer Pep Guardiola steht auf Münchens ablösefreien Neuzugang.
Bayern schnappt sich Schalkes Video-Analysten Lars Kornetzka, dessen Vertrag bei
den Königsblauen ausläuft. Der 35-Jährige gilt als „Super-Auge“. Er filmt die Spiele
von der Tribüne und wertet schon in der Halbzeitpause erste Ergebnisse aus. Darüber
hinaus kümmert er sich um die Vor- und Nachberichterstattung. Kornetka soll künf-
tig mit Bayerns bisherigen Video-Analysten Michael Niedmeyer kooperieren.

 

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.