Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE-Boss Welling: Noch keine Freigabe für Avci

RWE-Boss Welling: Noch keine Freigabe für Avci

Offizielle Vorstellung in der Türkei zumindest voreilig

Mittelfeldspieler Kerim Avci, der in der abgelaufenen Saison zwölf Treffer für den West-
Regionalligisten Rot-Weiss Essen erzielt hatte, wurde inzwischen beim türkischen Erst-
liga-Aufsteiger Kayseri Erciyesspor ebenso wie Volkan Okumak (zuletzt SC Wieden-
brück 2000) offiziell als Neuzugang vorgestellt. Das Problem: Avcis Vertrag in Essen
ist noch gar nicht aufgelöst, einige Bedingungen für den Transfer wurden vom türki-
schen Klub noch nicht erfüllt.

RWE-Vorsitzender Dr. Michael Welling exclusiv gegenüber MSPW: „Kerim Avci hat von
Rot-Weiss Essen noch keine Freigabe erhalten und wir werden dem Transfer und dem
Auflösungsvertrag erst dann zustimmen, wenn die finanziellen Voraussetzungen dafür
erfüllt wurden. Das ist noch nicht der Fall. Einen zweiten Fall Sestak, bei dem der VfL
Bochum schon seit Jahren auf die vereinbarte Ablösesumme wartet, wird es bei uns
nicht geben.“

Allerdings bestätigt Dr. Welling, dass sich die beiden Vereine grundsätzlich über die
Ablösemodalitäten geeinigt haben. Sollte das Geld fließen, wäre der Wechsel perfekt.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04 U 23: Fröhling will Parkstadion zur Festung machen

54-jähriger Fußball-Lehrer findet Aufholjagd „phänomenal“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.