Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Christian Clemens wird Schalker

Christian Clemens wird Schalker

Der Kölner hat den Medizincheck bestanden.
Der FC Schalke 04 hat Mittelfeldspieler Christian Clemens verpflichtet. Der
21-Jährige hatte zuvor das Trikot des 1. FC Köln getragen und unterschrieb
auf Schalke einen Vierjahresvertrag bis zum 30. Juni 2017. Er wird die
Rückennummer 11 tragen.

„Christian Clemens ist ein U21-Nationalspieler mit enormem Potenzial“, sagt
Manager Horst Heldt. „Wir freuen uns, dass wir mit ihm ein weiteres deutsches
Talent langfristig binden konnten. Er ist schnell, schussstark, offensiv vielseitig
einsetzbar und kann auf den Außenpositionen ebenso zum Zuge kommen wie
in der Zentrale“, so Heldt weiter. „Zudem ist er sehr ehrgeizig und besitzt eine
besondere Mentalität.“

Auch Clemens, der den Medizincheck erfolgreich hinter sich gebracht hat, blickt
der neuen Herausforderung beim S04 gespannt entgegen: „Ich hatte zwölf tolle
Jahre in Köln, freue mich aber riesig, nun Königsblau zu tragen. Schalke gehört
zu den Top-Clubs in Deutschland und ist ein Champions-League-Aspirant. So
eine Chance bekommt man nicht oft im Leben.“

Das könnte Sie interessieren:

4:1! Borussia Mönchengladbach verlängert Schalker Negativserie

U 23-Stürmer Hoppe und Schuler geben Bundesliga-Debüt für „Königsblau“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.