Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld holt Oliver Petersch

Arminia Bielefeld holt Oliver Petersch

Mittelfeldspieler kommt ablösefrei von Eintracht Braunschweig

Mit Oliver Petersch hat Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld nach Jan Fießer
den zweiten gestandenen Zweitligaprofi für die kommende Saison. Der 24-
jährige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei von Eintracht Braunschweig und
erhält bei Arminia einen Zweijahresvertrag bis Juni 2015. Nachdem Petersch
im vergangenen Jahr aufgrund einer Schambeinentzündung die gesamte
Hinrunde bei Braunschweig verpasste, kämpfte er sich zum Rückrundenauf-
takt zurück in die Mannschaft und absolvierte in der Folge elf Spiele für den
Bundesliga-Aufsteiger (ein Tor). Insgesamt kommt der junge Mittelfeldspieler
auf 71 Zweitligaeinsätze (Rot-Weiß Oberhausen und Eintracht Braunschweig).
Beim DSC wird er mit der Rückennummer 17 auflaufen.

Oliver Petersch: „Ich freue mich auf Bielefeld, Arminia und eine intakte Mann-
schaft. Von der Stimmung in der SchücoArena habe ich mich beim Derby gegen
Preußen Münster schon überzeugen können. Ich bin absolut heiß auf die Saison!“

Samir Arabi, Sportlicher Leiter DSC: „Oliver wurde bei Bayer 04 Leverkusen sehr
gut ausgebildet und verfügt über reichlich Zweitliga-Erfahrung, die er auch bei
uns einbringen wird.“

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Jetzt sogar drei Partien des 28. Spieltages abgesetzt

Auch zahlreiche Profis von Holstein Kiel mussten in Quarantäne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.