Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO: „Terra“ wird Co-Trainer

RWO: „Terra“ wird Co-Trainer

Mike Terranova beendet seine Karriere und unterstützt künftig Trainer Peter Kunkel.

Im Alter von 37 Jahren beendet Stürmer Mike Terranova vom West-Regionalligisten
Rot-Weiß Oberhausen seine aktive Karriere. In der kommenden Saison wird „Terra“,
der bereits seit 2006 für die „Kleeblätter“ am Ball, Cheftrainer Peter Kunkel als Assistent
unterstützen. „Ab der neuen Spielzeit wird Mike Terranova als Assistenztrainer für die
erste Mannschaft tätig sein. Außerdem wird er für das Fördertraining der der jungen
Talente eingesetzt. Mit seinem Namen, seiner Erfahrung und seiner Präsenz kann er
bei der Einbindung der Jugendlichen in den Seniorenbereich helfen. Desweiteren wollen
wir Terra im Scoutingbereich und der gesamten Vereinsarbeit einbinden. Aus diesem
Grund haben wir ihn langfristig an uns gebunden“, so der Sportliche Leiter Frank Kontny.

Bleibt noch die Frage nach seinem offiziellen Abschied aus der aktiven Laufbahn.
„Auch dort werden wir einen würdigen Abschluss finden, erste Gespräche werden bereits
geführt. Ich denke schon, dass wir die „10“ noch einmal auf dem Platz sehen werden“,
macht sich Präsident Hajo Sommers schon Gedanken zum angemessenen Rahmen
einer Verabschiedung.

Das könnte Sie interessieren:

Zum Derby bei RWE: WSV-Angreifer Königs meldet sich zurück

30-Jähriger sitzt Gelb-Rotsperre beim 2:0 gegen Sportfreunde Lotte ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.